20 Euro, Sondermünze "XVI. Fußall-Europameisterschaft 2020"


Anzeige




Material: 925er Silber
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Prägeort: Hamburg
Prägejahr: 2020 (Ausgegeben ab 10. Juni 2021)

Vorderseite:
Bundesadler, umgeben von zwölf Sternen im Kreiis, über dem Adler bogig Wertangabe 20 EURO, unterer Teil biogige Umschrift BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 2020, unter dern Adlerklauen Inschrift SILBER 925, über dem rechten Flügel Münzstättenzeichen J für Hamburg.
Rückseite: Ein stilisierter Fußball, im inneren Bereich um den Mittelpunkt Umschrift FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT 2020, darum herum die einzelnen Austragungsorte wie BUDAPEST, GLASGOW usw.
Rand: Umschrift EIN TURNIER FUER EUROPA, EIN TURNIER FUER FANS
Entwurf und Modell: Entwurf und Modell Bildseite Thomas Serres, Wertseite Erich Ott

Numismatische Daten:
Die XVI. Fußball-Europameisterschaft sollte ursprünglich im Soimmer 2020 in zwölf europäischen Ländern gleichzeitig ausgetragen werden. Die zu diesem Anlass geprägte 20-Euro-Sondermünze hette eine Auflage von einer Million Exemplaren in Normalprägung, 120.000 Exemplaren in Spiegelglanz-Qualität. Da wegen der Corona-Pandemie die Europameisterschaft jedoch auf das Jahr 2021 verschoben werden musste, wurde die Ausgabe der Münze mit der Jahreszahl 2020 allerdings ebenfalls auf den Juni 2021 verschoben. Die 20-Euro-Münzen in Spiegelglanz wurden zum Stückpreis von 37,50 Euro ausgegeben.

Literatur:
Schön, Nr. 382
Erhaltung: Spiegelglanz

Anzeige