20 Euro, Sondermünze "50 Jahre Deutsche Sporthilfe"


Anzeige




Material: 925er Silber
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Prägeort: München
Ausgabejahr: 2017 (Ausgegeben ab 4. Mai 2017)

Vorderseite:
Bundesadler im Kern, umgeben von zwölf Sternen, links neben der Adlerklaue Münzstättenzeichen D für München, unter den Klauen SILBER 925; Umschrift außerhalb des Kerns BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, unten Jahreszahl 2017 und Wertanagbe 20 EURO.
Rückseite: Im Münzkern Gruppe von Läuferinnen und Läufern im Kreis,rechts Monogramm AF, außerhalb des Kerns Umschrift 50 JAHRE DEUTSCHE SPORTHILFE.
Rand: Umschrift LEISTUNG, FAIRPLAY, MITEINANDER
Entwurf und Modell: Entwurf und Modell Adelheid Fuss

Numismatische Daten:
Am 26. Mai 1967 wurde auf Initiative von Willi Daume in Berlin die Stiftung Deutsche Sporthilfe gegründet, die sich zu einer der größten unabhängigen Sportförderinstitutionen Europas entwickelte. Zum Jahrestag der Gründung wurde auf der Grundlage einer Verordnung vom 14.9.2016 diese Münze ausgegeben. Die Auflage der Münze betrug 800.000 Exemplare in Normalprägung, 145.000 Exemplare in Stempelglanz wie hier.

Literatur:
Schön, Nr. 346
Erhaltung: Spiegelglanz

Anzeige